So funktioniert’s

Sie tragen Ihre Ammenstute oder Ihr Waisenfohlen in die Datenbank ein, so sind die wichtigsten Angaben bereits im System registriert.

Ihr Eintrag wird per E-Mail bestätigt (schauen Sie ggf. in Ihren SPAM-Ordner). Bewahren Sie die Email gut auf, Ihren Eintrag können Sie über den Button „Inserat löschen“ entfernen.

arrow_01

Sie rufen danach direkt das Ammen-Nottelefon an:

Tel. 0173 – 51 51 395

(Frau Wiegmann, rundum die Uhr erreichbar) und schildern Ihren Fall. Anhand des Telefongespräches und Ihres Eintrages in der Datenbank kann schnell vermittelt werden. Denn jeder einzelne Fall hat seine eigenen Besonderheiten.
arrow_02

Erfolgreiche Vermittlung, glückliches Fohlen! ammenstuten_deutschland_prefer

ammenstuten_deutschland_1916525_1076853501153_1632019_n                      ammenstuten_deutschland_IMG_6262_b